Lundehund-Artikel in der Frankfurter Rundschau

mit freundlicher Genehmigung von Torsten Weigelt (Redaktion Main-Taunus)

Sigrid Noll (Text) und Rolf Oeser (Foto)

LundehundeLiederbach29.12_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Skaten mit dem Lundehund

Heute, 29.12.2012, waren wir das erste Mal zum Rollerskaten mit den Lundis im nahegelegenen Feld. Auch das hat den Dreien viel Spaß bereitet (uns auch!) - hier ein paar Eindrücke, neben viel rennen wurde trotzdem auch Zeit für das Buddeln gefunden.

Der Norsk-Lundehund in der Frankfurter Rundschau

Am Freitag, den 28.12.2012 erscheint der Artikel über unsere Lundehunde in der Frankfurter Rundschau.

Unser Dank hierfür geht an alle Beteiligten, die uns geholfen haben, dies zu verwirklichen:

Bärbel und Stein-Erik Greter (Idee)

Sina Dutiné und Anja Martin (Kontakt)

Sigrid Noll, Rolf Oeser und Torsten Weigelt (FR)

Es schneit ....

Am 8.12.2012 sind wir bei wunderbarem Wetter mit dem kleinen Rudel durch deren nahes, bekanntes Umfeld gelaufen. Für Ylva war es das erste Mal, daß sie Kontakt zu Schnee hatte. Es hat ihr deutlich Spaß gemacht (und macht es auch heute noch)

Die Frankfurter Rundschau

fotografiert den Norsk Lundehund in unserem Garten

1.12.2012  (Foto:Rolf Oeser)
1.12.2012 (Foto:Rolf Oeser)

Am 1. Dezember war es endlich so weit und die Frankfurter Rundschau beehrte uns mit dem 2. Besuch. Nachdem bereits ein Interview zum Thema Lundehund stattfand wurde nun fotografiert. Zu unseren 3 Vierbeinern wurden noch weitere 4 Lundehunde eingeladen. Sie und ihre Besitzer (Bärbel und Stein-Erik Greter und Christine Rachow) hatten mit uns ihren Spaß beim Knipsen.